• Gigi

Gigi's Chicken Lettuce Wraps

Aktualisiert: Mai 21

Ein kleines Überraschungsrezept in der tristen Coronazeit.

Das Rezept bringt auch ein bisschen gute Laune an regnerischen Tagen in eure Küche.





Für die Chicken Lettuce Wraps benötigt ihr:

(2 Platten voller Wraps mhmmmm)



Für die Soße/Marinade:

  • 3 EL Asiatische Süßsauer Soße

  • 3 EL Austernsoße

  • 3 EL Sojasoße

  • wer es scharf mag: 2 EL Sriracha

  • 2 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl

  • 1 EL Sesamöl

  • 2 EL gehackter Knoblauch (ca. 2 Zehen)

  • 1 EL gehackter Ingwer


  • 1 Tasse Wasser (wird am Ende benötigt)


Für die Füllung:

  • 500 g Hähnchen oder Putenfleisch (ganz klein geschnitten)

  • 3 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl oder Kokosöl

  • 1 Zwiebel

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, klein geschnitten, weiß und grüne Parts getrennt

  • 2 Knoblauchzehen (kleingeschnitten)

  • 1 EL gehackter Ingwer

  • 250 g klein gehackte Champignons

  • 1 kleine rote fein gehackte Paprika

  • 2 große gehackte Karotten


  • 2 Romanaköpfe, Blätter getrennt



Zubereitung:


Zuerst bereitet ihr die die Marinade vor. Hierfür fügt ihr alle Zutaten hinzu und verrührt sie.

Dann stellt ihr die Marinade erstmal zur Seite.


Nun wascht ihr die Romanasalate und verteilt die einzelnen Blätter.


In einer Pfanne schwitzt ihr in ÖL die Zwiebel und den grünen Teil der Frühlingszwiebel an.

Dann kommt das Fleisch hinzu. Sobald das Fleisch gar ist (ca. 5-7min) gebt ihr das restliche Gemüse hinzu.

Nach weiteren 5 Minuten gebt ihr die Marinade/Soße dazu. Diese ganze Masse lasst ihr dann gut einkochen. Sobald die Soße dickflüssig wird, gebt ihr die Tasse Wasser hinzu und lasst die Soße noch ca. 2 min simmern.


Nun gebt ihr die Füllung auf die Romanasalatblätter. (ca. 2-3 EL pro Blatt)


Lasst es euch schmecken!


Wer es vegetarisch möchte, kann das Fleisch auch durch mehr Gemüse ersetzen.



Eure Gigi




22 Ansichten

Check out my instagram feed 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now