• Gigi

Gigi‘s Biskuitteig

Oh mensch, diesen Beitrag habe ich soeben in meinen Entwürfen gefunden. 😅

Da habe ich euch mein go to Biskuitteig-Rezept einfach vorenthalten... I AM SORRY!

Dieses Biskuitrezept ist super einfach und ihr benötigt hierfür keine fancy Zutaten.


Den Biskuit nehme ich für meine Erdbeerbiskuitrolle, Oma‘s Beerentraum und meine Torten.

Für den Teig gibt es eine Grundregel:


Pro Ei benötigt ihr jeweils 1 EL Mehl und 1 EL Zucker!

Das Grundrezept:


- 4 Eier

- 4 EL Zucker

- 4 EL Mehl

- 1 EL Speisestärke

- 1 TL Backpulver

( für Schokoböden: noch zusätzlich 2 EL Kakaopulver)


Die easy Zubereitung:


Schlagt die Eier (Eigelb+Eiweiß) mit dem Zucker ca. 9 min. Die Masse muss sich vervierfachen und schön luftig und fluffig werden.

Dann siebt ihr Mehl, Speisestärke und Backpulver und ggf. Kakao und hebt es unter den Teig.

Hier gilt: Nicht mehr die Rührmaschine verwenden. Es ist Handarbeit angesagt!!

Passt darauf auf, dass ihr die Masse nicht zulang unterhebt, sonst vergeht die „Fluffyness“ des Teigs.

Gebt den Teig in eine Springform und backt diesen bei 170 Grad Umluft für ca. 10-15min.

STÄBCHENPROBE!


Für eine Torte nehme ich die doppelte Menge.


Viel Spaß beim Backen.





2 Ansichten

Check out my instagram feed 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now