• Gigi

Gigi's legendärer Käsekuchen

Aktualisiert: Apr 6



Hier eine Variante des Käsekuchens ohne Boden!


Seitdem ich denken kann, esse ich den Boden und Rand des Käsekuchens nicht mit.

Warum das so ist weiß ich auch nicht.

Wem es auch so geht, habe ich nun ein perfektes Rezept!

Einen Käsekuchen ohne Boden





Ihr braucht hierfür:


1 kg Quark(Magerstufe)/Skyr

100 g Speisestärke

5 Eier (getrennt)

360 g Zucker

1 Becher Sahne

Saft von 2 Zitronen und Zitronenabrieb von 1 Zitrone

1 Pck. Vanillepuddingpulver

1 Pck. Vanillinzucker

1 Prise Salz



Zubereitung


Zuerst heizt ihr den Backofen auf 170 Grad Umluft auf.


Nun gebt ihr den Quark/Skyr mit dem Zucker und dem Vanillinzucker in eine Schüssel und rührt die Masse ca. 2min lang.

Dann gebt ihr die Sahne hinzu und rührt die Masse für weitere 2min.

Nun gebt ihr die Eigelbe hinzu und lasst die Speisestärke hineinrieseln.

Dann gebt ihr das Vanillepuddingpulver hinzu und den Saft der 2 Zitronen inkl. den Zitronenabrieb und rührt dies für ca. 3min weiter

Währenddessen schlagt ihr das Eiweiß mit der Prise Salz steif.


Nun hebt ihr die Eiweißmasse unter die Käsekuchenfüllung unter und gebt diese in eine Springform eurer Wahl.


Den Käsekuchen ohne Boden lasst ihr anschließend ca. 40-60min bei 165Grad Umluft backen.


Lasst es euch schmecken.


Eure Gigi




33 Ansichten

Check out my instagram feed 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now